Stürmer Jan Nemec und Torhüter Markus Feiner geben Zusage für nächste Spielzeit

Bild: Christian Göstl

In Summe 20 Jahre haben die beiden für Regen schon auf dem Buckel und das Nächste soll folgen: Mit Stürmer Jan Nemec und Torhüter Markus Feiner verlängern die beiden "dienstältesten" Drachen um ein weiteres Jahr.

Nemec, der 2007 aus dem benachbarten Tschechien in den Bayerwald wechselte und Feiner (2010) ließen sich dabei nicht lange bitten:

 

 

"Letzte Saison war super! Eishockey in Regen macht mittlerweile wieder richtig Spaß, der Erfolg und auch die Zuschauerzahlen geben uns da zweifelsfrei Recht. Mit etwas mehr Glück und Cleverness wäre in den Playoffs vielleicht noch mehr drin gewesen, aber wir sind hoch motiviert dies in der kommenden Saison besser zu machen", so die beiden frisch gebackenen Teammitglieder des Kaders 20/21.

Auch die beiden Vorstände zeigen sich sehr erfreut über die Zusagen:

"Zu beiden muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Sowohl Jan als auch Markus gehören sozusagen zum Regener Inventar und waren in den Hoch- und Tiefphasen der vergangenen Jahre dabei. Die Fans schätzen sie sehr und auch im Verein sind beide nicht mehr wegzudenken, da sie nicht nur spielerisch sondern auch menschlich hervorragend in unser Team passen!"

Team 20/21:

G: Hacker, Feiner

V: Kufner, Koma J., Weinzierl

S: Franz, Simon, Rotzinger, Ebner, Holler, Nemec J.,

Abgänge: Malejew, Himmelstoß

Fotos: Christian Göstl

Zurück